Neuigkeiten

Sony lädt zu IFA-Pressekonferenz am 29. August ein

In etwas einem Monat wird die IFA 2012 ihre Tore öffnen. Wir machen uns da durchaus Hoffnungen auf einige neue Android-Geräte. Sony hat jetzt zu seiner IFA 2012 Pressekonferenz eingeladen. Diese wird bereits am 29. August stattfinden.

Sony IFA 2012

Wir machen uns da natürlich Hoffnungen auf neue Android-Smartphones von Sony. Vor einigen Tagen sind erst Bilder vom Sony LT29i Hayabusa aufgetaucht. Gerüchte dazu gab es bereits einige. Einen Quad-Core-Prozessor wird man uns aber wohl dieses Jahr vorenthalten. Neben Smartphones könnte auch das Sony Tablet S einen Nachfolger gebrauchen. Hier wäre dann aber ein Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor angebracht. Aus Android-Sicht ist außerdem Google TV spannend. Hier wird Sony ab September ein erstes Gerät auf den deutschen Markt bringen und dieses sicherlich auch auf der IFA noch einmal vorstellen.

Davon abgesehen dürfte Sony auf der IFA auch Geräte jenseits von Android präsentieren. Einen wichtigen Teil dürften hier zum Beispiel Fernseher und weitere Unterhaltungselektronik einnehmen. [via GSMarena]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben