Neuigkeiten

Sony-Smartphone taucht in Benchmarks auf – 1080p-Auflösung und endlich Quad-Core-Prozessor?

Im AnTuTu- sowie Nenamark 2-Benchmark ist jeweils ein bisher unbekanntes Sony-Smartphone mit der Bezeichnung “C6603 Yuga” aufgetaucht. Es wird ein 1,5 GHz Qualcomm-Prozessor mit Adreno 320 GPU angegeben. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird dies ein Quad-Core-Prozessor sein. Man vermutet, dass es der Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core-Prozessor sein wird.

Als Auflösung wird im Benchmark 1794 x 1080 Pixel angegeben. Die weiteren 126 Pixel zur 1920 x 1080 Pixel-Auflösung dürften für Software-Buttons verwendet werden. Zur Display-Größe gibt es keine Information, aber man erwartet angesichts der hohen Auflösung ein sehr großes Display. Japan Display Inc. hat zum Beispiel kürzlich die Massenproduktion eines 5 Zoll TFT-LCD IPS-Displays gestartet. Dieses nutzt eine 1080p-Auflösung und kommt so auf 443 ppi (pixels per inch). Sony Display ist an Japan Display zusammen mit den Partnern Toshiba und Hitachi beteiligt.

Sony Nenamark 2

Sony AnTuTu

Dieses Jahr wird Sony sein kommendes Flaggschiff sicherlich nicht mehr vorstellen. Ein guter erster Tipp wäre die CES Anfang Januar in Las Vegas. Für Europa dürfen wir wohl eine Vorstellung auf dem Mobile World Congress 2013 erwarten. Dieser findet vom 25. bis 28. Februar wieder in Barcelona statt. [via GSMarena 1 und 2]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben