Neuigkeiten

Sony Xperia Ion kommt ohne LTE nach Deutschland

Sony Xperia Ion SmartDockGestern hatte ich vom nach Europa kommendem Sony Xperia Ion berichtet. Nun kommt von Sony Deutschland die offizielle Bestätigung. Unklar war gestern, ob es mit LTE nach Europa kommen wird. Heute zeigt sich nun leider, dass wir auch mit dem Sony Xperia Ion in Deutschland noch kein LTE-Smartphone von Sony zur Auswahl haben werden. Zumindest die nun angekündigte Version verfügt über kein LTE und wird auf der Sony-Webseite auch als “Xperia ion HSPA” bezeichnet. Daneben gibt es dann auch noch deutschsprachige Informationen zum “Xperia™ ion LTE”, aber ob dieses Gerät überhaupt in Deutschland veröffentlicht wird, ist aktuell noch unbekannt.

Das Sony Xperia Ion wird mit einem 4,55 Zoll großem HD Reality Display mit Mobile BRAVIA Engine ausgestattet sein. Die Auflösung beträgt 1280 x 720 Pixel. Hinzu kommt ein 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor. Dabei handelt es sich aber nur um den 1,5 GHz Qualcomm MSM8260 Dual-Core-Prozessor der S3-Serie. Die zur Verfügung stehenden 13 GB interner Speicher können über eine microSD-Karte erweitert werden. Die rückwärtige Kamera kommt immerhin auf 12 Megapixel. Bei der Frontkamera sind es 1,3 Megapixel. Das Akku kommt auf 1.900 mAh. Ebenso ist NFC an Bord. Das Xperia Ion ist außerdem “PlayStation Certified”. Android ist in der Version 4.0 Ice Cream Sandwich vorinstalliert. Bei Abmessungen von 133 x 68 x 10,6 mm wiegt das Sony Xperia Ion 144 Gramm.

Das Sony Xperia Ion wird in den Farben schwarz und rot zu haben sein. Als unverbindliche Preisempfehlung gibt Sony 549,- Euro vor. Das SmartDock wird für einen UVP in Höhe von 49,90 Euro angeboten. Es soll im Laufe des dritten Quartals erhältlich sein. [via Sony und Mobiflip]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben