Neuigkeiten

Sony Xperia ZL wird jetzt auch von Amazon Deutschland zur Vorbestellung gelistet

Sony Xperia ZL schwarz und weissNeben dem Sony Xperia Z hatte Sony auch das Sony Xperie ZL angekündigt. Schnell war klar, das zumindest das Sony Xperia Z auch auf den deutschen Markt gebracht werden wird. Hierauf konzentrieren sich bisher auch die Marketing-Aktivitäten. Das Sony Xperia ZL ist technisch sehr ähnlich zum Xperia Z. Weshalb Sony durchaus auf eine Veröffentlichung von beiden Geräten in Deutschland verzichten könnte. Nachdem das ZL bereits kurzzeitig von The PhoneHouse gelistet wurde, ist es nun auch im Programm von Amazon.de aufgetaucht. Hier werden die weiße und schwarze Farbvariante zur Vorbestellung angeboten. In beiden Fällen allerdings zu stolzen 624,50 Euro. Das Sony Xperia Z ist allerdings mit 629 Euro sogar noch teurer.

Möchte man eine Entscheidung zwischen Sony Xperia Z und ZL treffen, gibt es hier nur relativ wenige Unterscheidungsmerkmale zu bewerten. Das Sony Xperia ZL kommt mit weniger Rand aus und ist entsprechend etwas kompakter – das Xperia Z kann hingegen einen Staub- und Wasserschutz vorweisen. Optisch gibt es natürlich auch kleine Unterschiede – so setzt man beim Xperia Z auf Vorder- und Rückseite auf Corning Gorilla Glass. Die Rückseite des ZL besteht hingegen aus Plastik. [via Androidnext]

Update 19:42 Uhr: telecompaper berichtet aktuell, dass das Sony Xperia ZL ab April von Phone House in Deutschland angeboten wird. Es soll ohne Vertrag 599,99 Euro kosten.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben