Neuigkeiten

Sony Yuga C6603 – Preview des kommenden Flaggschiffes

Sony YugaMobile Review hat wie angekündigt ein Preview des Sony Yuga C6603 veröffentlicht.

Die Technik macht offensichtlich, dass wir es mit dem nächstem Sony Flaggschiff-Smartphone zu tun haben. Zur Ausstattung gehört daher der 1,5 GHz Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core-Prozessor. Hinzu kommen die Adreno 320 GPU sowie 2 GB RAM. Das 5 Zoll große Display arbeitet mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (440 ppi) und nutzt die Mobile Bravia Engine. Der Akku ist wieder festverbaut. Die rückwärtige Kamera soll auf 12 Megapixel kommen. Das Yuga bietet außerdem einen microSD-Kartenslot. Dabei unterstützt man auch das SDXC-Format und damit eine maximale Kartengröße von immerhin 128 GB. Android kommt in der Version Jelly Bean und mit Sony-Oberfläche zum Einsatz. Der Prototyp nutzt Android 4.1.2.

Im Vergleich zu den diesjährigen Sony-Smartphones scheint man sich für ein noch einfacheres und weniger verspieltes Design entschieden zu haben. Das Yuga zeichnet sich durch scharfe Kanten, klare Linien, schlankes Profil sowie fehlende auffällige Merkmalen an Vorder- und Rückseite aus. Am Ende ist Design auch immer Geschmackssache. Meinen hat man in den vergangenen Jahren seitens Sony immer recht gut getroffen. Mobile Review kritisiert vor allem den auffälligen Powerknopf.

Seitens Mobile Review hat man auch ein paar Kritikpunkte. So sei der Energieverbrauch hoch. Das liegt einerseits am Display und dessen hohen Auflösung und andererseits wird insbesondere bei den Multimedia-Fähigkeiten des Yuga viel Strom verbraucht. Den Energieverbraucht sollte man aber vielleicht nicht an einem Prototypen festmachen. Daneben wird kritisiert, dass das Yuga bei intensiver Nutzung stark aufwärmt. Teilweise soll sogar die Kamera den Dienst verweigert haben, weil das Gerät zu heiß wurde. Auch hier würde ich das Endgerät abwarten wollen.

Trotz der kleinen Kritikpunkte fällt das Fazit von Mobile Review aber durchaus sehr überschwänglich und positiv aus. Man sieht Sony auf dem richtigem Weg und wünscht sich für das Yuga auch entsprechenden kommerziellen Erfolg.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
  • Informer

    DER Akku! ;)

Nach oben