Neuigkeiten

Studie: Hohe Nachfrage nach Android-Smartphones

ChangeWaveResearch hat den Smartphone-Markt untersucht. Das Ergebnis der Studie ist, dass Android offensichtlich einen nachhaltigen Eindruck beim Kunden hinterlassen hat.

Die Befragung durch ChangeWave zeigt, dass 30 Prozent der Befragten, die in den nächsten 90 Tagen ein Smartphone kaufen wollen, ein Android-Smartphone präferieren würden. Der Verlauf zeigt hier die zuletzt steile Entwicklung von Android:
Google Android Future
Wundert mich schon ein klein wenig, denn ich bezweifel doch ein wenig, dass den meisten Android überhaupt ein Begriff ist. Der Anstieg ist allerdings ziemlich eindeutig …

Damit befindet man sich aktuell auf Augenhöhe mit dem iPhone:

Vorerst dürfte wohl Android auf der Siegerstraße bleiben, weil im zweitem Quartal eine Vielzahl an Android-Geräten auf den Markt kommt. Im Sommer wird Apple dann möglicherweise mit der Ankündigung eines neuen iPhone´s versuchen dem etwas entgegenzusetzen.

Auch bei der Kundenzufriedenheit reicht Android fast an Apple heran. Die gesamte weitere Konkurrenz hingegen fällt deutlich ab:

Ich glaube man muss kein großer Wahrsager sein, noch braucht es wirklich dieser Studie, um die kurzfristige Entwicklung des Smartphone-Marktes vorherzusagen. Android überzeugt derzeit mit einer Vielzahl herauskommender Geräte. Aber nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität vermag meist zu überzeugen. Beim Iphone warten viele gespannt auf den Sommer und einen Nachfolger für das 3GS. Die weitere Konkurrenz hat Probleme.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben