Neuigkeiten

Studie von Vision Mobile zum globalem Smartphonemarkt

Vision Mobile hat eine ausführlich und durchaus interessante Studie zum Smartphone-Markt veröffentlicht. Man beschäftigt sich sehr ausführlich mit jedem Betriebssystem. Die Zukunftschancen von Android schätzt man sehr gut ein:

Unless Google fails to protect the ecosystem from patent attacks, the Android platform will continue its fast evolution, improving the user experience, expanding into tablets and developing support for connected TVs. Moreover, the growing number of Android-based smartphone and tablets will help Google to lock large parts of the mobile ecosystem into Google cloud services.

Als Gefahr sieht man also die Patentattacken auf Andorid. Ansonsten erwartet man, dass sich die Plattform schnell weiterentwickelt. Neben Smartphones wird man weiter bei Tablets expandieren und auch der Fernsehbereich wird weiterentwickelt. Google gewinnt am Ende vor allem dadurch, in dem man die Nutzer an sich bindet. Da gibt es vielfältige Wege wie Google Mail, Google Music, gekaufte Apps im Market, etc.

Die aktuellen Verkaufszahlen am Markt zeigt man in einer hübsch gemachten Grafik. Der äußere Ring zeigt die Marktanteile der Hersteller. Als “Features phones” werden einfache Handys bezeichnet. Der innere Ring beschäftigt sich mit den Marktanteilen der Betriebssysteme:

Global Smartphone Marktanteile

Unterm Strich bleibt festzuhalten, dass es noch einige Marktanteile von den “einfachen Handys” zu verteilen gibt. Allerdings zeigt man in einer weiteren Grafik, dass dies vor allem für die Emerging Markets gilt. In den USA und Europa kommen Smartphones bereits auf über 50 Prozent Marktanteile gegenüber den einfachen Handys:

Smartphone VS Handys nach Kontinenten

[via Androidpit]

Über Team

Nach oben