Neuigkeiten

T-Mobile Systeme zeigen Samsung Galaxy S3 Mini und Galaxy S2 Plus

Samsung Galaxy S2 PlusDie niederländische Seite GSM Helpdesk berichtet, dass das Samsung Galaxy S3 Mini sowie Galaxy S2 Plus in den Systemen von T-Mobile aufgetaucht sind. Hierbei soll es sich um das T-Mobile TAS-system (T-Mobile Activation system) handeln.

Beide Smartphones gingen schon vor einiger Zeit durch die Gerüchteküche. Das Samsung Galaxy S3 Mini soll dabei nicht nur einfach eine kleinere Version des S3 sein, sondern wird auch in seinen technischen Spezifikationen deutlich zurückgestutzt. So soll das 4 Zoll große Display nur mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln arbeiten. Hinzu kommen 1 GHz Dual-Core-Prozessor sowie 5 Megapixel-Kamera. So wirklich hat sich dieses Smartphone das “S3″ im Namen mit dieser Technik eigentlich nicht verdient. Für die Niederlande erwartet man das Samsung Galaxy S3 Mini noch vor Jahresende. Das darf man dann sicherlich auch für Deutschland erwarten.

Das Samsung Galaxy S2 Plus erwartet man erst für den Januar 2013. Hier erwartet man ein 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor, 1800 mAh Akku, 1 GB RAM, 16 GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera sowie ein 4,3 Zoll Super AMOLED-Display. Das Display arbeitet mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Damit sind Auflösung und Prozessor-Taktrate ein Stück besser als beim S2. [via Sammobile]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben