Neuigkeiten

T-Mobile Vorankündigungen: Sony Ericsson Xperia arc, Sony Ericsson Xperia neo und Sony Ericsson Xperia Play

Logo T-MobileAnfang März hatten wir in einem Beitrag die kommenden Smartphones und Tablets der vier Mobilfunkanbieter Vodafone, O2, T-Mobile und Base aufgelistet. T-Mobile hat sich damals zu den kommenden Produkten noch sehr bedeckt gehalten. Man hat seitdem zwar keine Fülle an kommenden Produkten angekündigt, aber doch einige interessante:

Bereits seit mindestens Anfang März sind das Samsung Galaxy Ace, LG P350 OPTIMUS ME und Motorola Xoom angekündigt. Das Samsung Galaxy Ace und LG Optimus Me sind beide für März angekündigt. Es bleibt abzuwarten ob das noch klappt. In jedem Fall werden beide Geräte sehr günstig zu haben sein.

Was ist neu?

Sony Ericsson Xperia arc
Das Sony Ericsson Xperia arc soll bereits ab April zu haben sein. Die Ausstattung des Xperia arc: 1 GHZ Snapdragon-Prozessor, 512 MB RAM, 8 Megapixel Kamera mit Blitz, 4,2 Zoll Display und Android 2.3 Gingerbread.

Sony Ericsson Xperia neo
Das Sony Ericsson Xperia neo wird laut der T-Mobile Vorschau ab Mai angeboten. Zur technischen Ausstattung des Sony Ericsson Xperia neo gehören ein 1 GHz-Snapdragon-Prozessor, 3,7 Zoll Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel und eine 8 Megapixel rückwärtige Kamera, sowie eine 2 Megapixel Frontkamera. Zudem wird das Xperia neo über einen HDMI-Anschluß verfügen.

Sony Ericsson Xperia Play
Sony Ericsson Xperia Play wird von T-Mobile in den Farben schwarz und weiss angekündigt. Es soll ab April im Angebot sein. Neben einem 1 GHz Snapdragon-Prozessor mit Adreano 205 und 512 MB RAM sollen auch einige Spiele vorinstalliert sein.

Damit dürfen wir für März bis Mai eine Produktoffensive von Sony Ericsson am Markt erwarten. Denn alle drei nun von T-Mobile angekündigten Xperia-Smartphones wurden größtenteils von den drei anderen Mobilfunkanbietern Vodafone, O2 und Base bereits für ihr Programm angekündigt.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben