Neuigkeiten
Technik des LG Optimus G Pro: Snapdragon 600-Prozessor, 5,5 Zoll 1080p-Display, 3.140 mAh Akku und mehr

Technik des LG Optimus G Pro: Snapdragon 600-Prozessor, 5,5 Zoll 1080p-Display, 3.140 mAh Akku und mehr

Erst kürzlich hatte LG das Optimus G Pro über seine koreanische Facebook-Seite angekündigt. Zur Technik hat man sich aber weiterhin nicht geäußert. Heute folgt nun endlich eine Ankündigung inklusive der technischen Details.

Das LG Optimus G Pro ist als erstes Smartphone mit dem Qualcomm Snapdragon Pro angekündigt worden. Dieser neue Quad-Core-Prozessor wird mit 1,7 GHz getaktet sein. Hinzu kommen 2 GB Arbeitsspeicher. 32 GB interner Speicher sind außerdem über microSD-Karten erweiterbar. Auch das Display kann sich sehen lassen. Mit 5,5 Zoll erreicht LG hier Phablet-Größe und übertrumpft dabei das Samsung Galaxy Note 2 durch eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Die rückwärtige Kamera kommt auf 13 Megapixel – bei der Frontkamera sind es 2,1 Megapixel. Der Akku kommt außerdem nicht nur auf gute 3.140 mAh, sondern ist auch austauschbar sowie drahtlos aufladbar. Bei Abmessungen von 150,2 x 76,1 x 9,4 Millimeter kommt das LG Optimus G Pro auf 173 Gramm.

Das ist auf den ersten Blick eine herausragende Technik. Kleiner Wermutstropen: LG bringt wieder einmal nicht die aktuellste Android-Version an den Start. Zu Beginn soll nur Android 4.1.2 Jelly Bean vorinstalliert sein. Als Zusatzfunktionen wird es hier wieder VR Panorama, Dual Recording sowie Q Slide 2.0 geben. Dual Recording erlaubt es beide Kameras gleichzeitig zur Aufnahme zu nutzen. Bisher hat hier aber wohl noch niemand eine sinnvolle Nutzungsmöglichkeit gefunden. Mit Q Slide 2.0 können gleichzeitig bis zu drei Fenster geöffnet werden. VR Panorama macht 360 Grad-Fotos – wohl ähnlich der Sphere-Funktion aus Android 4.2.

Bemerkenswert ist außerdem, dass der Verkauf in Südkorea bereits in dieser Woche starten wird. Damit ist auch der Qualcomm Snapdragon 600 offensichtlich früher als erwartet am Markt verfügbar. Für das zweite Quartal hat man außerdem einen Verkauf in Nordamerika angekündigt. Hoffen wir, dass es zum Mobile World Congress positive Informationen zu einem Europaverkauf geben wird. Wirklich große Prioritäten scheint Europa allerdings bei LG derzeit nicht zu haben. Schließlich warten wir auch noch auf den Vorgänger LG Optimus G. [via LG 1, LG 2 und Android Central]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben