Neuigkeiten

Nexus 4-Bestellungen können zum Teil erst in drei Wochen ausgeliefert werden

Nexus 4 ausverkauftGoogle hat heute damit begonnen die ersten Nexus 4- sowie Nexus 10-Bestellungen zu verschicken. Das bestätigen erste Versandbestätigungen. Google hat aber offensichtlich nicht genug Geräte auf Lager um alle angenommenen Bestellungen sofort zu bedienen. So verschickt man auch E-Mails in denen auf eine Lieferverzögerung von bis zu 3 Wochen hingewiesen wird:

Vielen Dank für Ihre Bestellung bei Google Play. Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es zu Lieferverzögerungen. Ihr Nexus 4 wird voraussichtlich in den nächsten drei Wochen verschickt. Wir werden Sie über den Versand Ihres Nexus 4 benachrichtigen und Ihnen die Versandkosten für diese Bestellung gutschreiben.

Als kleine Entschädigung für die verspätete Lieferung erlässt Google zumindest die Versandkosten. Drei Wochen sind sicherlich auch eine Maximalangabe. Diese wird in allen “Vertröstungs-Emails” so verwendet. Das wirft aber natürlich die Frage auf, wieviele Geräte Google auf Lager hatte. Ich habe allerdings auch bereits von einer ganzen Reihe von Bekannten, Berichte über Versandbestätigungen erhalten.

Wenig Freude dürfte diese Information auch bei all denjenigen auslösen, die noch gar keine Bestellung aufgeben konnten. Man muss wohl damit rechnen, dass erst in 2-3 Wochen neue Bestellungen angenommen werden.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben