Neuigkeiten

Update-News: LG Optimus Black erhält Android 2.3.4, Google testet ICS für das Motorola Xoom

LG Optimus BlackLG Optimus Black P970 erhält Update auf Android 2.3.4 Gingerbread
Für alle LG Optimus Black ohne Branding sollte jetzt das Update auf Android 2.3.4 Gingerbread bereitstehen. Für Geräte mit 1&1-Branding soll das Update aber dann zeitnah folgen. Im LG Blog wird der Updatevorgang Schritt für Schritt erklärt. Dieser kann nicht OTA durchgeführt werden. Bisher mussten Optimus Black-Nutzer noch mit Android 2.2 Froyo auskommen. Das späte Update ist für LG wirklich alles andere als ein Ruhmesblatt. Immerhin hat man schon ein Update auf Ice Cream Sandwich angekündigt. Das soll allerdings erst im drittem Quartal 2012 erfolgen …

LG hat das Optimus Black im März 2011 mit Android 2.2 Froyo auf den Markt gebracht. Da war Android 2.2 bereits seit 3-4 Monaten “überholt”. Nun hat man 10 Monate für das Update auf Gingerbread gebraucht und braucht wohl minidestens noch einmal 6 Monate für das Update auf ICS. Beim besten Willen mag ich derzeit wirklich niemandem ein LG-Smartphone empfehlen …

Google testes Android Ice Cream Sandwich für das Motorola Xoom
Aktuell geht die Information um, das immerhin einige Tausend der in den USA verkauften Motorola Xoom-Tablets ein Update auf Android Ice Cream Sandwich erhalten. Die US-Geräte haben den Vorteil direkt von Google mit dem Update versorgt zu werden. Die Xoom-Tablets in Europa werden hingegen von Motorola mit den Updates versorgt. Ich würde mich also noch auf einige Wartezeit einstellen … [via Android Police]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben