Neuigkeiten

Updatepolitik: Wer bekommt noch ein Update auf Android 2.2 Froyo oder Android 2.3 Gingerbread?

Updates sind in der Androidwelt bekanntlich immer ein großes Thema. Wir haben uns zu kommenden Updates einmal ein paar Gedanken gemacht. Vieles davon basiert aber nicht auf Herstellerinformationen, sondern auf unserer eigenen auf vergangener Erfahrung basierenden Einschätzung bzw. Spekulaton. Vielleicht möchte der ein oder andere Hersteller uns ja positiv überraschen …

HTC Logo - quietly brilliantHTC ist bisher für seine besonders kundenfreundliche Updatepolitik bekannt. Daran dürfte sich auch zukünftig nichts ändern. Allerdings kommen nun vermehrt Geräte in die Situation in denen ein weiteres Update fraglich sein dürfte.

  • HTC Desire HD – Update auf Gingerbread ist Pflicht.
  • HTC Desire Z – Update auf Gingerbread ist Pflicht.
  • HTC Gratia – Zumindest ein Update zu veröffentlichen wäre eigentlich immer angebracht.
  • HTC Desire – Verkaufsschlager. Update aus Imagegründen empfehlenswert? Die Chancen stehen wohl nicht so schlecht.
  • HTC Wildfire – Update auf Froyo erhalten. Günstige Androiden dürften aber wohl eher weniger Updates erhalten … weitere Updates also erst einmal unwahrscheinlich.
  • HTC Legend – Möglich, aber unwahrscheinlich.
  • HTC Hero – Keine Chance.
  • HTC Magic – Keine Chance.
  • HTC Tattoo – Keine Chance.

Samsung LogoSamsung hat zumindest für das Samsung Galaxy S in einem akzeptablem Zeitrahmen das Update auf Android 2.2 Froyo gebracht. Ansonsten hat man aber nicht unnötig vielle Ressourcen auf Updates verschwendet.

  • Samsung Galaxy Tab – Honeycomb-Update ist Pflicht.
  • Samsung Galaxy S I9000 – Kein Update auf Gingerbread wäre eine Enttäuschung. Immerhin der weltweite Verkaufsschlager von Samsung.
  • Samsung Galaxy 3 I5800 – Derzeit noch 2.1 Eclair. Update auf 2.2 Froyo ist in Arbeit und dürfte wohl in den kommenden Wochen kommen. Darüberhinaus sollte man sich wohl keine Hoffnungen machen.
  • Samsung Galaxy 550 – Nur Android 2.1. Vielleicht noch Froyo?
  • Samsung Galaxy 551 – Kommt gleich mit Froyo. Darüberhinaus wird es wohl eher kein Update mehr geben.

Motorola LogoMotorola ist bisher nicht sonderlich positiv durch seine Updatepoltik aufgefallen. Besondes Besitzer des Motorola Milestone dürften durch die andauernde Wartezeit auf Android 2.2 Froyo verägert sein.

  • Motorola Defy – Android 2.2 Froyo Update soll erst im zweitem Quartal erscheinen.
  • Motorola Milestone – Android 2.2 Froyo-Update ist seit Monaten in Arbeit. Darüberhinaus wird es wohl nichts mehr geben.
  • Motorola Milestone 2 – Ein Update auf Gingerbread ist eigentlich Pflicht.

Sony Ericsson LogoSony Ericsson ist bisher sicherlich eine Enttäuschung. Erst bringt man Geräte mit völlig veralteter Android-Version auf den Markt und nun kommt man auch nicht über Updates für Android 2.1 hinaus.

  • Sony Ericsson Xperia X10 – Kein Update über Android 2.1 hinaus.
  • Sony Ericsson Xperia X10 mini – Kein Update über Android 2.1 hinaus.
  • Sony Ericsson Xperia X10 mini pro – Kein Update über Android 2.1 hinaus.
  • Sony Ericsson Xperia X8 – Wird wohl auch über Android 2.1 hinaus kein Update mehr erhalten.

Logo LGLG ist etwas spät in die Smartphone-Welt durchgestartet. Daher fehlt es auch noch ein bisschen an Erfahrung, wie updatefreudig LG ist. Bisher sieht es aber positiv aus.

  • LG Optimus One – Ebenfalls mit 2.2 auf den Markt gekommen. Verkaufsschlager und wohl auch daher bereits Gingerbread angekündigt.
  • LG Optimus Speed – Noch nicht einmal auf dem Markt, so ist bereits das erste Update angekündigt. Das Optimus Speed wird mit Android 2.2 Froyo ausgeliefert und soll dann ein Update auf Android 2.3 Gingerbread erhalten.
  • LG E720 Optimus Chic – Ist mit 2.2 auf den Markt gekommen. Update-Pläne sind unbekannt.
  • LG GT540 Optimus – Update von 1.6 auf 2.1. Da dürfte aber wohl Schluß sein.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben