Neuigkeiten

Verizon Leak: Motorola Droid Pro, 7 Zoll Samsung Tablet, 10 Zoll Motorola Tablet, …

Geleakte Informationen vom US-Mobilfunkanbieter Verizon Wireless lassen die Herzen von Android-Fans sicherlich ein paar Takte schneller schlagen. BGR hat folgendes von einer Quelle mitgeteilt bekommen:

  • Auf das Motorola DROID und Motorola DROID X folgt ein weiteres Droid-Gerät. Das Motorola Droid Pro soll über einen 1,3 Ghz-Prozessor, 4 Zoll Bildschirm und globale Roamingfunktion verfügen. Es soll im November 2010 auf den Markt kommen.
  • Motorola und Verizon arbeiten an einem “slab form-factor”, dass ähnlich wie das alte Motorola Q aussehen soll. (Bin mir nicht ganz sicher was ein “slab form-factor” ist. Mir scheint, dass damit eine Tastatur unter dem Bildschirm gemeint ist.)
  • Verizon Wireless wird noch eine ganze Reihe neuer Android-Geräte bis Jahresende neu ins Programm aufnehmen. Auch von Samsung und HTC soll es ein weiteres globales Android-Smartphone geben, dass dann auch von Verizon angeboten wird.
  • Samsung arbeitet an einem 7 Zoll Android-Tablet mit einer Front-Kamera. Auch Motorola arbeitet an einem Tablet. Dieses soll allerdings über einen 10 Zoll Display verfügen. Weitere Merkmale werden ein 1 oder 1,3 Ghz Prozessor und eine Frontkamera sein. Außerdem soll es mit Android 3.0 erscheinen. Weshalb der ursprüngliche Launchtermin Dezember 2010 wohl eher Februar 2011 werden wird.

Wirklich extrem überraschendes ist bei diesem Leak denke ich nicht dabei. Langsam geht es nun doch über die Marke von 1 GHz hinaus. Gespannt darf man auch auf die Android Tablets sein. Wirklich entscheidet und wichtig wäre hier aber sicherlich ein gemeinsamer Android Market für Tablets. Denn erstmal muss man den App-Vorsprung des iPad wieder aufholen.

Über Team

Nach oben