Neuigkeiten

Verkaufserfolg: 7 Millionen Samsung Galaxy Note, 24 Millionen Samsung Galaxy S und 28 Millionen Samsung Galaxy S2

Samsung Galaxy NoteIn einer Pressemitteilung nennt Samsung einige aktuelle Verkaufserfolge. Vom Samsung Galaxy Note wurden mittlerweile 7 Millionen Stück verkauft. Zum Verkaufsstart durfte man durchaus etwas unsicher sein, wie der Riese aufgenommen wird, aber der Erfolg ist doch überwältigend. Ebenfalls ein anhaltender Verkaufserfolg ist die Galaxy S-Serie. Das Samsung Galaxy S wurde mittlerweile 24 Millionen Mal verkauft. Der Nachfolger Samsung Galaxy S2 konnte diese Zahl zwischenzeitlich übertreffen und wurde 28 Millionen Mal abgesetzt. So kommt die Galaxy-Serie bereits auf über 50 Millionen Verkäufe. Der Erfolg dürfte vom Samsung Galaxy S3 fortgesetzt werden. Kürzlich war durchgesickert, dass die Mobilfunkanbieter bereits 9 Millionen Vorbestellungen geordert haben.

Wohl als Folge des Verkaufsstartes des Galaxy S3 ist auch das Samsung Galaxy S2 noch einmal deutlich im Preis gesunken. Amazon bietet es aktuell für nur noch 374,89 Euro an. Entsprechend darf man auch hier noch einige weitere Millionen Verkäufe erwarten.

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben