Neuigkeiten

Vizio bringt Android-Smartphone und Tablet auf den Markt

In Deutschland vollkommen unbekannt, ist Vizio in den USA immerhin Marktführer für LCD-Fernseher. Das erst 2002 gegründete Unternehmen macht heute Milliardenumsätze.

Das Smartphone wird den Namen “Via Phone” tragen. Es wird mit einem 4 Zoll Display und einem 1 GHz-Prozessor ausgestattet sein. Außerdem gehören eine 5 Megapixel Kamera sowie eine Frontkamera zur Ausstattung.

Das “Via Tablet” ist 8 Zoll groß. Neben einem 1 GHz-Prozessor gehört auch eine Frontkamera zur Ausstattung des Tablets. Hinzu kommen 3 Stereo-Lautsprecher.

Beide Geräte können HD-Videos wiedergeben und als Fernbedienung für Google TV-Fernseher von Vizio verwendet werden. Mit einer Veröffentlichung in Deutschland ist zwar nicht zu rechnen, aber natürlich hilft es dem Android-System bei der weiteren weltweiten Verbreitung.

Vizio

Über Team

Nach oben