Neuigkeiten

Was hat Rovio in Entwicklung? Nvidia heizt die Gerüchteküche an.

Rovio Mobile LogoRovio Mobile ist durch den weltweiten plattformübergreifenden Erfolg von Angry Birds eine der bekanntesten und erfolgreichsten Spieleentwickler für mobile Plattformen. Bisher hat man sich allerdings hauptsächlich darauf verlegt die Angry Birds durch immer neue Updates am Leben zu halten. Das wird auf Dauer doch etwas “langweilig”.

Von Nvidia kommen nun Hinweise, das Rovio insgesamt 4 Neuentwicklungen in Arbeit hat. Allerdings soll man auch hier den Angry Birds treu bleiben. Auf dem Mobile Game Forum 2012 wurde Neil Trevett (mobile content vice president bei Nvidia) gefragt, was der Umstieg auf 3D für populäre 2D-Spiele wie Angry Birds bedeuten würde. Seine Antwort: “We’ve been speaking to Rovio, and they …” An dem Punkt hat er sich dann wohl entschlossen, den Rest doch lieber für sich zu behalten. Er hat dann aber ausgeführt, das Rovio für zukünftige Versionen durchaus auch auf eine 3D-Engine umsteigen könnte. Diese hätte auch den Vorteil einer genaueren Steuerung. Er führt weiter aus: “There’s lots of things Rovio could do in terms of particle effects or volcanoes exploding in the background.”

Wen Rovio weiter auf der Angry Birds-Welle fahren möchte, wäre es durchaus an der Zeit etwas neues spannendes zu bieten. Mit neuen Leveln wird man bald wohl nicht mehr die Masse begeistern können. [via Pocketgamer]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben