Neuigkeiten
ZTE Grand Memo – Erstes Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 800

ZTE Grand Memo – Erstes Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 800

Als erster Hersteller hat ZTE ein Smartphone mit dem 1,7 GHz Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor angekündigt – das ZTE Grand Memo. Der Snapdragon 800 folgt auf den Snapdragon 600 und legt die Performance-Messlatte noch einmal höher.

ZTE wird das Grand Memo außerdem mit einem 5,7 Zoll großem Display ausstatten. Allerdings soll dieses nur mit 720p auflösen. Außerdem sind 16 GB interner Speicher, 13 Megapixel-Kamera, 1 Megapixel-Frontkamera, LTE sowie ein 3.200 mAh Akku verbaut. Android ist in der Version 4.1 Jelly Bean vorinstalliert. Die Abmessungen betragen 159.9 x 82.6 x 8.5 mm.

Zum Arbeitsspeicher des ZTE Grand Memo gibt es unterschiedliche Berichte. Einige sprechen von 1 GB – die offizielle Pressemitteilung allerdings von 2 GB RAM. Angesichts des bestverfügbaren Prozessors erscheint es auch sehr fraglich, warum man plötzlich am RAM geizen sollte. Nicht optimal ist aber sicherlich das 5,7 Zoll große Display “nur” mit 1280 x 720 Pixeln auflösen zu sein.

Das ZTE Grand Memo soll im zweitem Quartal 2013 auf den europäischen Markt kommen. Zu Preisen ist bisher noch nichts bekannt.

Bemerkenswert ist außerdem, dass die Markteinführung des Snapdragon 800 nicht mehr lange auf sich warten lässt. Hier hätte ich eher erst im zweiten Halbjahr mit nennenswerten Geräten gerechnet. Hoffen wir, dass der Prozessor schon bald den Weg in das ein oder andere Tablet findet. [via Android Police]

Über Jojo

Kopf hinter Androider. Blogger seit 2005. Seit über 10 Jahren PHP-Frickler aus Überzeugung. Werder Bremen-Fan und Golf-Newbie.
Nach oben